Dodatek:Nemški frazeologemi

Iz Wikislovarja, prostega slovarja
Jump to navigation Jump to search

Spodnja tabela prikazuje seznam nemških frazeologemov in njihove slovenske ekvivalence.

Nemški frazeologem Slovenska ekvivalenca
Abstand nehmen von etw. opustiti kaj; odstopiti od česa
sich winden wie ein Aal izmuzniti se kot jegulja
jemanden über die Achsel/Schulter ansehen gledati zviška na koga
mit Ach und Krach z jokom in stokom
an die falsche Adresse geraten naleteti na napačen naslov; potrkati na napačna vrata
keine blasse Ahnung von etwas haben ne imeti pojma o čem; komu se o čem niti ne sanja
etwas in Angriff nehmen lotiti se česa
bei jemandem gut angeschrieben sein biti dobro zapisan pri kom
Anstoß nehmen an etwas spotakniti/spotikati se ob kaj
Anstoß erregen bei jemandem povzročiti hudo kri
eine Antenne für etw. haben imeti dober nos za kaj
in den sauren Apfel beißen ugrizniti v kislo jabolko
jemandem unter die Arme greifen iti komu na roko
etwas aus dem Ärmel schütteln stresti/stresati kaj iz rokava
den Ast absägen, auf dem man sitzt pljuvati v lastno skledo; sam sebi kopati jamo
ein Auge zudrücken zamižati na/zatisniti eno oko
sich Auge in Auge gegenüberstehen iz oči v oči si stati naproti
mit einem blauen Auge davonkommen poceni jo odnesti
ein Auge auf jemanden/etwas werfen vreči oči/pogled na koga/kaj
jemandem unter die Augen kommen priti komu pred oči
jemandem nicht unter die Augen kommen dürfen ne smeti komu pred oči
unter vier Augen na štiri oči
ich verstehe nur Bahnhof prav ničesar ne razumem
am laufenden Band na/po tekočem traku
Bände sprechen kaj pove veliko/vse
etwas auf die lange Bank schieben postaviti/postavljati kaj na dolgi rok
jemandem einen Bären aufbinden potegniti/nategniti koga
auf der Bärenhaut liegen moleti vse štiri od sebe
etwas aus dem hohlen Bauch sagen reči kaj v tri dni
nicht alle beieinander haben ne biti pri pravi
sich auf die Beine machen vzeti pot pod noge
sich kein Bein ausreißen se ne ravno pretegniti
etwas/jemanden auf die Beine stellen spraviti koga na noge
jemandem ein Bein stellen podstaviti komu nogo
die Beine unter die Arme nehmen vzeti noge pod pazduho
mit beiden Beinen (fest) im Leben stehen stati na trdnih/realnih tleh
über den Berg sein imeti najhujše za seboj
mit etwas hinter dem Berg halten imeti kaj za bregom
jemanden zum besten halten imeti koga za norca
ans Bett gefesselt sein biti prikovan na posteljo
an den Bettelstab kommen priti na beraško palico
etwas auf Biegen oder/und Brechen tun storiti kaj za vsako ceno; naj stane kolikor hoče; iti na vse ali nič
über etwas im Bilde sein biti na tekočem
die Bilanz (aus etwas) ziehen potegniti črto pod čim
sich kein Blatt vor den Mund nehmen ne imeti dlake na jeziku
das Blaue vom Himmel (herunter) lügen kdo laže kot pes teče
blau sein biti v rožicah / biti pod gasom / voziti barko
jemanden mit seinen Blicken durchbohren prebadati koga z očmi/pogledi
reden von etwas wie ein Blinder von der Farbe spoznati se na kaj kot zajec na boben
wie ein Blitz aus heiterem Himmel kot strela z jasnega
durch die Blume sagen povedati po ovinkih
böses Blut machen povzročiti/povzročati hudo kri
ruhiges/kaltes Blut bewahren ohraniti mirno kri
in der Blüte seiner/ihrer Jahre v najlepših letih
den Bock zum Gärtner machen spustiti kozla v zelnik
einen Bock schießen ustreliti kozla
auf fruchtbaren Boden fallen pasti na rodovitna tla
einen großen Bogen um jemanden machen ogibati se koga v velikem loku
den Bogen heraushaben vedeti, kako se stvari streže
den Bogen überspannen iti (v čem) predaleč
etwas über Bord werfen vreči kaj čez krov
das Brett bohren, wo es am dünnsten ist ravnati/delati po liniji najmanjšega odpora
etwas durch die rosa/rosarote Brille sehen gledati kaj skozi rožnata očala
alle Brücken hinter sich abbrechen podreti za seboj vse mostove
rutsch mir den Buckel runter v uh' me piši / pojdi se solit
reden wie ein Buch/Wasserfall govoriti kot dež/navit
jemandem wird es zu bunt koga mine/mineva potrpljenje
auf den Busch klopfen izpraševati (koga) po ovinkih
auf dem falschen Dampfer sein ne biti na pravi poti
Däumchen drehen presti čas
etwas zur Debatte/Diskussion stellen načeti temo
sich nach der Decke strecken zategniti pas; priviti pipico
durch dick und dünn gehen deliti s kom dobro in slabo
auf Draht sein imeti glavo na pravem koncu; biti kot maček, ki pade vedno na noge
Dreck am Stecken haben imeti maslo na glavi
im Dunkeln tappen tavati v temi
keinen blassen Dunst von etwas haben ne imeti pojma o čem; komu se niti ne sanja o čem
an allen Ecken und Enden na vseh koncih in krajih
jemandem etwas (Schönes) einbrocken spraviti koga v lepo kašo / skuhati/zakuhati komu lepo kašo; zagosti jo komu
das Ei will klüger sein als die Henne pišče je pametnejše od kokoši
aufs Eis tanzen gehen hoditi po tankem ledu; nositi glavo naprodaj; podajati se na spolzka tla
zwei Eisen im Feuer haben imeti dve železi v ognju
das heulende Elend haben biti na tleh; biti kot kup nesreče
die Ellbogen gebrauchen uporabljati komolce/ biti komolčar
sich benehmen wie ein Elefant im Porzellanladen biti kot slon v trgovini s porcelanom
als hätte ihn der Erdboden verschluckt kot bi se vdrl v zemljo
Eulen nach Athen tragen nositi sove v Atene; nositi vodo v Savo; zalivati morje
eine Extrawurst gebraten haben wollen imeti svoje muhe
den (roten) Faden verlieren izgubiti (rdečo) nit
der rote Faden rdeča nit
alle Fäden in der Hand haben imeti vse niti v rokah
in eine Falle geraten ujeti se v past
ein Faß ohne Boden sod brez dna
auf eigene Faust na lastno pest
etwas passt wie die Faust aufs Auge komu kaj pristoji kot kravi sedlo
sich ins Fäustchen lachen smejati se v pest
sich mit fremden Federn schmücken kititi se s tujim perjem
jemandem/jemanden juckt das Fell koga srbijo prsti
Fersengeld geben odnesti pete
bei jemandem ins Fettnäpfchen treten zameriti se komu s čim
das Fett/den Rahm abschöpfen pobrati/pobirati smetano; hoteti vso smetano (sam) posneti
mit dem Feuer spielen igrati se z ognjem
etwas im kleinen Finger haben imeti kaj v malem prstu
keinen Finger rühren niti s prstom migniti
jemanden um den Finger wickeln oviti/ovijati koga okoli (malega) prsta
jemandem durch die Finger sehen pogledati komu skozi prste
jemandem auf die Finger sehen gledati komu pod prste
etwas an den Fingern abzählen (können) prešteti na prste
(seine) Finger im Spiel haben imeti prste pri čem/zraven/vmes
sich etwas aus den Fingern saugen izsesati kaj iz prsta
weder Fisch noch Fleisch sein biti ne tič ne miš
Flausen/Raupen im Kopf haben komu rojijo neumnosti po glavi
nicht vom Fleck kommen se ne premakniti z mesta
sich über die Fliege an der Wand ärgern jeziti se/ delati hrup za prazen nič
zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen ubiti dve muhi na en mah
die Flinte ins Korn werfen vreči puško v koruzo
frank und frei brez dlake na jeziku; povedati komu kaj v obraz
schlau wie ein Fuchs sein biti zvit kot lisica
auf großem Fuß leben živeti na veliki nogi
mit jemandem auf freundchaftlichem/gutem/vertrautem Fuß stehen biti s kom v dobrih odnosih
auf eigenen Füßen stehen stati na lastnih/svojih nogah
auf wackligen Füßen stehen stati na majavih/šibkih nogah / na trhlih tleh
hinter schwedischen Gardinen sitzen biti za zapahi
die erste Geige spielen igrati prvo violino
von allen guten Geistern verlassen sein biti ob pamet
Geld wie Heu haben imeti denarja kot toče/dreka
das Geld zum Fenster hinauswerfen metati denar skozi okno
die Gelegenheit beim Schopfe fassen zgrabiti priložnost
ein Gesicht machen wie drei Tage Regenwetter držati se kot mila Jera
sein wahres Gesicht zeigen pokazati svoj pravi obraz
das steht ihm im Gesicht geschrieben to se mu bere z obraza/na obrazu/v očeh
ein langes Gesicht machen komu se je podaljšal obraz; nos se mu je povesil
zu tief ins Glas schauen pogledati pregloboko v kozarec
jemanden aufs Glatteis führen speljati koga na led
Gleiches mit Gleichem vergelten vrniti milo za drago
wissen, was die Glocke/Stunde/Uhr geschlagen hat vedeti, koliko je ura; vedeti, kako stvari stojijo
auf gut Glück na slepo srečo
das Gras wachsen hören slišati travo rasti; videti travo rasti in slišati
das Gras wachsen hören slišati travo rasti; videti travo rasti in slišati planke žvižgati
an einem Haar hängen viseti na nitki
Haar in der Suppe suchen/finden iskati dlako v jajcu
kein gutes Haar an jemandem/etwas lassen obrati koga do kosti; raztrgati koga
sich die Haare raufen puliti si lase
jemandem stehen die Haare zu Berge komu gredo/stojijo lasje pokonci
sich in den Haaren liegen biti si v laseh
sich wegen etwas keine grauen Haare wachsen lassen ne delati si sivih las zaradi česa
an den Haaren herbeigezogen sein biti privlečen/-o za lase
Hahn im Korb sein biti blažen med ženami
bis an den Hals in Schulden stecken tičati do vratu v dolgovih
Hand in Hand gehen mit etwas iti z roko v roki
weder Hand noch Fuß haben ne imeti glave ne repa
die/seine Hand für jemand/etwas ins Feuer legen dati roko v ogenj za koga/kaj
alle Hände voll zu tun haben imeti polne roke dela
sich die Hände reiben meti si roke
im Handumdrehen kot bi mignil
sehen/wissen, wie der Hase läuft vedeti, kam pes taco moli
jemanden unter die Haube bringen omožiti koga
jemanden an der Nase herumführen voditi/vleči koga za nos
auf die Nase fallen (mit etwas) ušteti se
etwas auf einen gemeinsamen Nenner bringen dati kaj na skupni imenovalec
die Nerven verlieren izgubiti živce
jemandem gehen die Nerven durch spozabiti se nad kom/čim
eine harte Nuss trd oreh
die Oberhand haben imeti glavno besedo
die Ohren steifhalten biti duševno močan
auf den Ohren sitzen sedeti na ušesih
Knöpfe auf den Ohren haben sedeti na ušesih
jemandem kommt etwas zu Ohren priti komu kaj na uho
Ohren haben wie ein Luchs imeti našpičena ušesa
es faustdick hinter den Ohren haben imeti jih za ušesi
jemandem fällt das Herz in die Hose komu pade srce v hlače
Jemandem sein Herz ausschütten razkriti/razodeti/odpreti komu svoje srce
das Herz auf der Zunge tragen imeti srce na jeziku
etwas nicht übers Herz bringen srce ne da/dopusti komu, da bi kaj storil
etwas auf dem Herzen haben kaj leži komu na srcu
jemandem etwas ans Herz legen položiti/polagati komu kaj na srce
sich ein Herz fassen zbrati pogum
sich etwas zu Herzen nehmen vzeti/jemati/gnati si kaj k srcu
jemandem das Herz brechen streti komu srce
seinem Herzen einen Stoß geben zbrati pogum
jemanden auf Herz und Nieren prüfen vzeti koga pod drobnogled
jemandem wird das Herz schwer komu leži kaj na srcu
sein Herz verlieren (an jemandem) dati komu srce; izgubiti srce
seinem Herzen Luft machen dati si duška
im siebenten Himmel sein biti v devetih nebesih
den Himmel offen sehen počutiti se kot v raju
auf dem Holzweg sein ne biti na pravi poti
jemandem Honig um den Bart schmieren prilizovati se komu
auf den Hund kommen priti na psa
damit lockt man keinen Hund hinterm Ofen hervor tega še pes ne povoha
mit allen Hunden gehetzt sein biti namazan z vsemi žavbami
vom Hundertsten ins Tausendste kommen skreniti s poti
Das ist (alles) kalter Kaffee. To je stara stvar.
jemanden durch den Kakao ziehen vlačiti koga po zobeh
Geld auf die hohe Kante legen dati/dajati denar na stran
alles auf eine Karte setzen staviti vse na eno karto
seine Karten aufdecken odkriti svoje karte
mit offenen Karten spielen igrati z odprtimi kartami
jemandem in die Karten sehen prebrati koga; videti komu v karte
auf die falsche Karte setzen igrati/staviti na napačno karto
das ist für die Katz to nima smisla
die Katze im Sack kaufen kupiti mačka v žaklju
um etwas herumgehen wie die Katze um den heißen Brei hoditi okrog česa kot mačka okrog vrele kaše
die Katze aus dem Sack lassen odkriti (svoje) karte
sich die Kehle ausschreien/aus dem Hals schreien kričati na vse grlo
die Kehrseite der Medaille druga plat medalje
noch in den Kinderschuhen stecken biti (še) v povojih
arm wie eine Kirchenmaus sein biti reven kot cerkvena miš
mit jemandem ist nicht gut Kirschen essen s kom ni dobro češnje zobati
jemanden über den grünen Klee loben hvaliti koga na vse pretege
etwas Übers Knie brechen naglo kaj odločiti
jemanden aus dem Konzept bringen spraviti koga s tira
jemanden vor den Kopf stoßen užaliti koga, zameriti se komu
sich den Kopf über etw. zerbrechen razbijati/beliti si glavo zaradi česa
den Kopf in den Sand stecken tiščati glavo v pesek
mit dem Kopf durch die Wand wollen riniti z glavo skozi zid
sich etwas aus dem Kopf schlagen izbiti si kaj iz glave
sich etwas in den Kopf setzen vtepsti si kaj v glavo
den Kopf oben behalten ne izgubiti poguma, upanja
jemandem den Kopf verdrehen zmešati komu glavo
jemandem etwas an den Kopf werfen vreči/metati komu kaj v obraz
etwas wächst jemandem über den Kopf imeti česa čez glavo
jemanden / etwas aufs Korn nehmen vzeti/jemati koga na piko; imeti koga na piki
auf seine Kosten kommen priti na svoj račun
zu kurz kommen potegniti (ta) kratko
bei jemandem in der Kreide stehen vzeti kaj na kredo
jemandem zur Last fallen biti komu v breme
mit seinem Latein am Ende sein biti na koncu s svojo pametjo
auf dem Laufenden sein biti na tekočem
Ist dir eine Laus über die Leber gelaufen? Kaj te je pa pičilo?
jemandem das Leben sauer machen greniti komu življenje
jemandem auf den Leim gehen iti komu na limanice
jemanden an der (kurzen) Leine haben/halten držati koga na kratko/na vajetih
jemanden hinters Licht führen ukaniti, prevarati koga
etwas ans Licht bringen razkriti kaj
jemanden / etwas Ins rechte Licht rücken/setzen/stellen predstaviti koga v najboljši luči
aus der Luft gegriffen sein biti iz trte zvito
in die Luft gehen prekipeti
etwas unter die Lupe nehmen vzeti kaj pod drobnogled
wie Made im Speck leben živeti kot bubrek v loju
den Mantel nach dem Wind drehen obračati se po vetru
das Maß ist voll mera je polna
keine Miene verziehen niti trzniti
hinter dem Mond leben biti za luno
den Mund halten držati jezik za zobmi
von der Hand in den Mund leben živeti iz rok v usta
jemandem nach dem Mund reden govoriti komu po všeči
jemandem den Mund wässrig machen zbuditi komu apetit po čem
nicht auf den Mund gefallen sein znati sukati jezik
jemandem mit gleicher Münze zahlen vrniti/vračati komu z isto mero
etwas für bare Münze nehmen vzeti kaj za suho/čisto zlato
jemandem bleibt das Nachsehen/ das Nachsehen haben ostati praznih rok
an jemandem einen Narren/Affen gefressen haben imeti koga zelo rad
die Nase über etwas rümpfen vihati nos nad čim
jemandem auf der Nase herumtanzen hoditi komu po glavi (= samovoljno, brezobzirno ravnati s kom)
die Nase hoch tragen visoko se nositi
eine gute Nase haben imeti dober nos
jemandem etwas an der Nase ansehen komu se kaj bere z obraza; komu piše kaj na čelu
jemandem etwas unter die Nase reiben vreči/metati komu kaj v obraz
jemanden an der Nase herumführen voditi/vleči koga za nos
auf die Nase fallen (mit etwas) ušteti se
etwas auf einen gemeinsamen Nenner bringen dati kaj na skupni imenovalec
die Nerven verlieren izgubiti živce
jemandem gehen die Nerven durch spozabiti se nad kom/čim
eine harte Nuss trd oreh
die Oberhand haben imeti glavno besedo
die Ohren steifhalten držati se, biti duševno močan, pogumen
auf den Ohren sitzen sedeti na ušesih
Knöpfe auf den Ohren haben sedeti na ušesih
jemandem kommt etwas zu Ohren priti komu kaj na uho
Ohren haben wie ein Luchs imeti našpičena ušesa
es faustdick hinter den Ohren haben imeti jih za ušesi
tauben Ohren predigen govoriti gluhim ušesom/stenam
Öl ins Feuer gießen priliti/prilivati olje na ogenj
jemanden auf die Palme bringen spraviti koga v bes
päpstlicher als der Papst sein biti bolj papeški od papeža
Dabei fällt dir keine Perle aus der Krone Zaradi tega ti ne bo padla krona z glave.
nach jedermanns Pfeife tanzen tako plesati, kot kdo gode
Keine zehn Pferde bringen mich dazu Za nič na svetu ne storim tega
das Pferd vom Schwanz her aufzäumen lotiti se česa na napačnem koncu
jemanden auf die Probe stellen postaviti koga na preizkušnjo
jemandem (auf) den Puls fühlen pretipati koga
sein Pulver verschossen haben izpeti se
jemandem in die Quere kommen priti navzkriž s kom
außer Rand und Band sein biti ves iz sebe
die Rechnung ohne den Wirt machen delati račun(e) brez krčmarja
auf seine Rechnung kommen priti na svoj račun
jemandem einen Strich durch die Rechnung machen prekrižati komu načrt/račune
nicht der Rede wert sein ne biti vredno besed; ne biti omembe vredno
nicht auf Rosen gebettet sein ne biti postlano (komu) z rožicami
einen breiten Rücken haben imeti debelo kožo; imeti široka pleča
jemandem den Rücken zuwenden obrniti komu hrbet
ans Ruder kommen prevzeti krmilo
am Ruder/Steuer sein biti pri koritu
jemanden aus der Ruhe bringen spraviti koga ob živce
im Sande verlaufen izteči se v pesek
in allen Sätteln gerecht sein biti mojster za vse; biti povsod domač
in Saus und Braus leben živeti v izobilju
jemandem sitzt der Schalk/Schelm im Nacken imeti jih za ušesi
seine Schäfchen ins Trockene bringen spraviti kaj na varno
Schiffbruch erleiden doživeti brodolom
das Schießpulver nicht (gerade) erfunden haben ne odkriti smodnika
jemanden auf den Schild erheben postaviti koga na čelo
ein Schlag ins Wasser sein strel v prazno
Wö drückt dich der Schuh? Kje te čevelj žulji?
bei jemandem ist Schmalhans Küchenmeister otepati revščino; otepati kislo zelje
etwas auf die leichte Schulter/Achsel nehmen vzeti kaj na lahko
Umgekehrt wird ein Schuh daraus Ravno narobe je prav
den Schwanz einziehen stisniti rep med noge
ins Schwarze treffen zadeti v črno/polno
jemandem aus der Seele sprechen brati misli koga
an einem/gleichem Seil/Strang ziehen biti na istem
sich Sohlen/Beine/Füße nach etwas ablaufen obrusiti si podplate
sein Spiel(chen) mit jemandem treiben igrati/poigravati se s kom
das Spiel zu weit treiben gnati stvar predaleč; iti s čim predaleč
etwas zur Sprache bringen zasukati/napeljati besedo na kaj
die Spreu vom Weizen trennen ločiti zrno od plevela
keine großen Sprünge machen können ne imeti veliko denarja/sredstev
sein Steckenpferd haben imeti svojega konjička
eine Stecknadel im Heuhaufen suchen iskati šivanko v senu
bei jemandem einen Stein im Brett haben / bei

jemandem gut angeschrieben sein

biti dobro zapisan pri kom
jemandem Steine in den Weg legen metati komu polena pod noge
nach den Sternen greifen segati za zvezdami/po zvezdah
Stielaugen machen imeti oči na pecljih
den Stier bei den Hörnern packen zgrabiti bika za roge
jemandem etwas streitig machen kosati se s kom; biti komu kos
leeres Stroh dreschen mlatiti prazno slamo; otrobe mleti
gegen den Strom schwimmen plavati proti toku
große Stücke auf jemanden halten veliko dati na koga; staviti upe na/v koga
an den Tag kommen priti na dan
ans Tageslicht kommen priti na dan
etwas aufs Tapet bringen priti na tapeto/biti na tapeti
tief in die Tasche greifen seči globoko v žep
jemanden in die Tasche stecken kdo komu ne sega/seže niti do kolen
jemanden in der Tasche haben dobiti koga v kremplje; imeti koga v krempljih
jemandem auf der Tasche liegen živeti na račun koga
jemanden reitet der Teufel hudič jaše koga
bei etwas hat der Teufel seine/die Hand im Spiel hudič ima prste vmes; biti kot zakleto
in Teufelsküche kommen znajti se v hudičevi kuhinji; biti v hudih škripcih
in der Tinte sitzen tičati do vratu v težavah; biti v lepi kaši/godlji
Tomaten auf den Augen haben biti slep
alle/alles in einen Topf werfen metati vse v isti koš
seine Tücken haben imeti svoje muhe
den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen zaradi samih dreves ne videti gozda
jemandem Wasser in den Wein gießen skaliti komu veselje
etwas fällt ins Wasser kaj je padlo v vodo
jemandem läuft das Wasser im Mund zusammen komu se cedijo sline; kdo ima apetit po čem
jemanden/sich über Wasser halten držati glavo nad vodo
aussehen, als ob man kein Wässerchen trüben könnte kdo še muhi ne bi storil nič žalega
jemanden an die Wand drücken postaviti koga na stranski tir
Das ist, um die Wände hochzugehen! To je pa višek!
jemandem reinen Wein einschenken naliti komu čistega vina
eine reine/saubere Weste haben imeti čisto vest
mit jemandem ist es nicht weit her iz tega (človeka) ne bo nič
ohne mit der Wimper zu zucken ne da bi trenil
jemandem das Wort im Mund (her)umdrehen obračati komu besede
immer das letzte Wort haben (wollen) (hoteti) vedno imeti zadnjo besedo
zu Wort kommen priti do besede
jemandem das Wort aus dem Mund nehmen vzeti komu besedo z jezika/iz ust
rote Zahlen schreiben biti v rdečih številkah
sich auf die Zunge beißen ugrizniti se v jezik
etwas löst/lockert jemandem die Zunge komu se razveže/se je razvezal jezik
seine Zunge im Zaum halten držati jezik za zobmi